Jugendfeuerwehr

Freizeit unter Freunden! JF 

Bist Du auf der Suche nach einem neuen und  interessanten Hobby? Hast Du dir immer schon mal gewünscht, Feuerwehrmann zu werden? Eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung bietet Dir der Eintritt in die Jugendfeuerwehr, wo ein Gemisch aus feuerwehrtechnischem Wissen und freizeitlicher Kameradschaft auf Dich wartet!

Jugendfeuerwehr Rheinberg - "Bei uns ist immer was los"

Damit eine Feuerwehr auch über einen langen Zeitraum hinweg existieren kann ist es enorm wichtig, dass schon sehr früh der Nachwuchs an die Aufgaben einer Feuerwehr herangeführt wird. Um dieses Ziel zu erreichen ist die Feuerwehr Rheinberg stolz darauf eine große Jugendfeuerwehr in ihren Reihen zu haben.

Wenn Du Lust hast, mit Freunden zusammen zu sein, ernst genommen zu werden, Interesse an Sport, Spaß und Spiel zeigst, Bereitschaft zeigst anderen Menschen helfen zu wollen oder einfach ein sinnvolles und lustiges Hobby suchst, dann bist Du bei uns genau richtig.

Wir sind mit knapp 100 Mitgliedern eine der größten Jugendfeuerwehren im Kreis Wesel. Aufgeteilt sind wir in 3 Gruppen

·    Nord für die Ortsteile Borth, Wallach und Ossenberg

·    Mitte für die Ortsteile Rheinberg Stadtmitte, Millingen sowie Alpsray

·    Süd für die Ortsteile Budberg, Eversael, Vierbaum, Orsoyerberg und Orsoy

Bei unseren Übungsabenden haben wir immer eine Menge Spaß, denn neben dem Umgang mit feuerwehrtechnischen Geräten spielen wir auch Volleyball oder gehen mal schwimmen. Auch das Eis zwischen durch im Sommer darf natürlich nicht fehlen. Ach ja Sommer, da findet immer unser jährliches Highlight statt - das sogenannte Kreiszeltlager. Dort treffen sich alle Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Wesel 4 Tage lang und habe eine menge Spaß miteinander. 2008 waren wir, die Jugendfeuerwehr Rheinberg, Ausrichter des Kreiszeltlager. Bilder kannst Du dir in unserer Bildergalerie anschauen.

Na hast du Lust bekommen? Dann komm doch einfach mal bei uns vorbei den Dienstplan findest du im Bereich "Downloads" oder schreibe unserem Stadtjugendfeuerwehrwart Fabian Utech eine E-Mail. 

jf05

 

Haben Du oder Eure Eltern noch Fragen? Hier die häufigsten Fragen.

1. Wie alt muss ich sein um in die Jugendfeuerwehr Rheinberg eintreten zu können?
Du solltest zwischen 10 und 18 Jahre alt sein.

2. Woher bekomme ich die Bekleidung und die Ausrüstungsgegenstände? Was kostet mich das?
Die Ausrüstung wird von der Jugendfeuerwehr gestellt. Diese beinhaltet: Helm, Jacke, Überjacke, Hose, Handschuhe, Gürtel & Schuhe. Sie wird bei uns von der Kleiderkammer Löschzug Mitte ausgehändigt und ist für Euch kostenlos. Bei der Übernahme in den aktiven Dienst bzw. wenn Ihr austreten solltet, ist die Ausrüstung vollständig zurückzugeben.

3. Werde ich auch bei Einsätzen dabei sein?
Nein, auf keinen Fall! Die Jugendfeuerwehr ist eine Jugendgruppe, deren Aufgabe es ist die Jugendlichen für den Feuerwehrdienst zu begeistern und ihnen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu ermöglichen. Die Einsätze werden nur von den Mitgliedern der Aktiven Wehr wahrgenommen. Diese haben die dafür notwendigen Lehrgänge erfolgreich abgeschlossen und sind wie vom Gesetzgeber gefordert mindestens 18 Jahre alt.

4. Wann sind die nächsten Übungen, wann kann ich mal vorbeischauen?
Unsere Dienstpläne findest Du unter der Rubrik Downloads.